Azubi gesucht

ASS bietet Ausbildungsplatz Fachinformatike​r/in Systemintegrat​ion m/w/d

ASS stellt ein:
Auszubildende Fachinformatiker Systemintegration 

Die ASS it-systemhaus GmbH steht Unternehmen und Kommunen als fachkundiger Partner in allen Belangen ihrer IT-Infrastruktur zur Seite. Mit einem umfassenden Produkt- & Leistungsportfolio deckt das Unternehmen die Anforderungen seiner Kunden hinsichtlich Beratung und Lösungen vollständig ab. Die Experten der ASS unterstützen ihre Kunden bei Analyse, Konzeption und Management ihrer IT-Projekte ebenso wie bei der Beschaffung, Installation und Wartung ihrer IT-Systemlandschaft.

Sind heute noch Unternehmen denkbar, die keine Informationstechnologie einsetzen?

Wohl kaum. Ganz selbstverständlich vertrauen die Mitarbeiter darauf, eMail, Drucker und Softwareanwendungen täglich nutzen zu können. Doch was, wenn das Netzwerk ausfällt, die Telefonanlage nicht funktioniert oder der Datenserver nicht mehr erreichbar ist? Geschäftsprozesse sind derart eng mit der IT verzahnt, dass ein Ausfall der Technik ein hohes Risiko birgt – im schlimmsten Fall steht plötzlich alles still.

Sich dieses Risiko bewusst zu werden, ist ein erster Schritt. Mit unseren Kunden gehen wir weiter: Gemeinsam entwickeln wir Konzepte, die die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls minimieren. Das kann die Entscheidung für den Austausch einer veralteten IT-Infrastruktur sein, der Einsatz eines Monitoringtools, das hilft, andeutende Probleme frühzeitig zu erkennen oder die Verringerung lokaler Risiken durch die Auslagerung geschäftskritischer Anwendungen in die geschützte Cloud. Ferner erarbeiten wir Lösungen, um unsere Kunden für den potenziellen Fehlerfall gut aufzustellen: Auf Basis einer kritischen Analyse zielt unsere Beratung darauf ab, das für den Kunden passende Maßnahmenpaket zu definieren und umzusetzen.

Zum Ausbildungsbeginn 2024 haben wir einen Ausbildungsplatz zum/zur

Fachinformatiker/in – Systemintegration (m/w/d)

zu vergeben.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen die Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Azubis beispielsweise:

  • wie man Betriebssysteme und deren Anwendungsbereiche unterscheidet und was man beim Anpassen und Konfigurieren beachten muss
  • worauf man beim Testen von Systemen achten muss
  • wie man Programmierlogik und -methoden anwendet
  • wie man Kunden informiert und berät und Anwendungslösungen kundengerecht dokumentiert
  • wie Ergebnisse der Betriebsabrechnung für Controllingzwecke ausgewertet werden
  • worauf man beim Entwerfen von Datenmodellen achten muss
  • wie Netzwerkarchitekturen voneinander unterschieden werden
  • wie man Hard- und Softwarekomponenten in bestehende Systeme einpasst und in Betrieb nimmt
  • wie Softwarearchitekturen in Netze integriert werden und wie Systeme unter Beachtung der Betriebsabläufe gesteuert werden
  • was man beim Einrichten von Bedienoberflächen und Benutzerdialogen beachten muss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung ist der Realschulabschluss. PC-Grundkenntnisse sind erwünscht.

Du bist interessiert? Dann schick uns jetzt deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschliesslich über unser Bewerbungsportal: https://bhub.bamboohr.com/careers/25

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Sponsoring SV45 – ASS macht sich für Vereine in Groß-Bieberau stark

ASS macht sich für Vereine in Groß-Bieberau stark 

Groß-Bieberau, 31.01.2024. Die ASS it-systemhaus GmbH setzt sich für regionale Vereine ein. Für die F-Jugend des SV45 Groß-Bieberau hat der IT-Experte jetzt neue Trikots gesponsort. Die Aktion ist Teil des sozialen Engagements des lokal stark verankerten Unternehmens. 

Vereine leisten Großes – bereits für die Kleinen 

Schon Joachim Ringelnatz wusste: „Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt dir öde Zeit, und er schützt uns durch Vereine, vor der Einsamkeit.“ ASS engagiert sich gerne insbesondere für die Vereinsarbeit mit Kindern und Jugendlichen, da sie ein wichtiges Element zur Förderung sozialer Kompetenzen wie Teamgeist, Fairness, Disziplin, Respekt und Rücksicht darstellt. Daneben spielt sie eine entscheidende Rolle bei der Integration von Kindern und Jugendlichen aus anderen Kulturkreisen. 

Engagement von Herzen 

„Die Arbeit von Vereinen stellt ein stabilisierendes Element in der Gesellschaft dar. Insbesondere Sportvereine leisten mit ihrer Jugendarbeit einen entscheidenden Beitrag. Hier findet, unabhängig vom Bildungshintergrund oder der Herkunft, außerschulische Bildung, Persönlichkeitsentwicklung und eine wichtige Sozialisierung statt – und das bereits im Alter von sechs oder sieben Jahren. Diese Leistung bei uns in Groß-Bieberau zu unterstützen, ist uns eine Herzensangelegenheit“, sagt Stefan Schaffner, Geschäftsführer der ASS. 

ASS ist darüber hinaus bereits seit Jahren Sponsor der ortsansässigen Herren-Handballmannschaft TSG Groß-Bieberau, die in der Oberliga Hessen spielt und den Wiederaufstieg in die 3. Bundesliga anstrebt. 

Wir sind starker IT-Partner. In der Region und dort, wo Sie uns brauchen. Sprechen Sie uns einfach an. 

Senioren- und Pflegeheim Haus Anna setzt auf ASS 

Senioren- und Pflegeheim Haus Anna setzt auf ASS 

Groß-Bieberau, 11.01.2023. Die ASS it-systemhaus GmbH hat die IT und Telekommunikation des Senioren- und Pflegeheims Haus Anna auf den neuesten Stand gebracht. Dank der zuverlässigen Office-IT kann die Einrichtung im Herzen des Odenwalds die steigenden Anforderungen im administrativen Bereich nun ohne zusätzliches Personal bewältigen. Ein Alarmsystem für medizinische Notfälle sowie vernetzte Überwachungskameras im Außenbereich sorgen zudem für einen deutlichen Gewinn an Sicherheit. 

Gute Pflege braucht zuverlässige Technik 

„Die Zahl administrativer Aufgaben nimmt in der Pflege beständig zu. Damit sich das Team bestmöglich um die Bewohnerinnern und Bewohner kümmern kann, müssen die technischen Anlagen zuverlässig funktionieren“, sagt Jörg Werle, Geschäftsführer des Hauses Anna. Aus über 15 Jahren Berufserfahrung in führenden Positionen bzw. in der Leitungsebene von Pflegeeinrichtungen weiß Jörg Werle, wie sich interne Prozesse technologiegestützt entwickeln und optimieren lassen. Als er Anfang 2022 die Geschäftsführung im Haus Anna übernahm, beauftragte er sogleichbald die ASS it-systemhaus GmbH mit der Modernisierung der IT und Telekommunikation. 

Von der Telefonanlage bis zum Pflegedokumentationssystem 

Zunächst installierte die ASS eine lokale Starface-Telefonanlage mit stationären und DECT-Telefonie-Endgeräten und richtete einen Server mit über LAN und WLAN angebundenen Windows-Clients ein. Im Bereich Cybersecurity möchte das Haus Anna mittelfristig auf Lösungen von Securepoint setzen – auch bei diesem Umstieg unterstützt die ASS. Außerdem installierte das ASS-Team ein Alarmsystem zur Benachrichtigung des Pflegepersonals in medizinischen Notfällen. Vernetzte Überwachungskameras im Außenbereich sorgen ab sofort für zusätzliche Sicherheit der Bewohnerinnen und Bewohner. Dank des von der ASS implementierten Pflegedokumentationssystem MD Stationär von der MEDIFOX DAN GmbH, laufen die operativen Prozesse im Haus Anna nun zudem wesentlich effizienter ab. 

„Das Team der ASS verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich von Pflegeeinrichtungen und kennt unsere Wünsche und Herausforderungen. Dies war ein Grund für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“ – Jörg Werle, Geschäftsführer des Senioren- und Pflegeheims Haus Anna.  

Den vollständigen Referenzbericht zum Haus Anna finden Sie auf unserer Website. 

Zuverlässige Technik ist in der Pflege ein Muss. Wir unterstützen Sie dabei!

ASS-Mitarbeiter stellen sich vor: Marius Mager, Auszubildener zum Fachinformatiker für Systemintegration

ASS-Mitarbeiter stellen sich vor: Marius Mager, Auszubildener zum Fachinformatiker für Systemintegration

Groß-Bieberau, 25.08.2023. Das Herz der ASS Systemhaus GmbH sind ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihr Einsatz, ihr Erfahrungsschatz und nicht zuletzt ihre Persönlichkeiten machen uns zu dem, was wir sind. In dieser Reihe möchten wir daher diejenigen zu Wort kommen lassen, die für unseren gemeinsamen Erfolg verantwortlich sind und dafür täglich alles geben. Den Anfang macht Marius Mager, unser Auszubildener im Bereich Systemintegration.

Lieber Marius, warum hast Du Dich für die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei ASS entschieden? 

Für die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration habe ich mich entschieden, da ich schon immer äußerst technikbegeistert war und ich mir in diesem Themengebiet bereits viele Vorkenntnisse angeeignet hatte. Auf diese Kenntnisse kann ich nun während der Ausbildung mit Neugelerntem weiter aufbauen.

Was gefällt Dir bis jetzt am besten an Deiner Ausbildung? 

Ganz klar die Vielseitigkeit der Aufgaben und der großartige Umgang innerhalb des Unternehmens. Sollte ich an einer Stelle einmal nicht mehr weiterwissen, stehen meine Kollegen mir jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Das Beste in meinen Augen ist jedoch, dass ich von Anfang an am Tagesgeschäft teilhaben durfte und bereits früh meine eigenen Aufgaben auf Basis meiner Stärken zugewiesen bekam.

Was würdest Du anderen raten, die sich für einen ähnlichen Berufsweg interessieren? 

Wer es liebt Problemlösungen zu erarbeiten und umzusetzen, ist in diesem Berufszweig garantiert gut aufgehoben. Nahezu jedes Problem ist in gewisser Weise einzigartig und erfordert teilweise eine Menge Einfallsreichtum, um es zu beheben. Anfangs ist es gar nicht so einfach sein, mit der großen Vielzahl verschiedener Systeme zurecht zu kommen, aber mit der Zeit lernt man, sich auch darin zurecht zu finden. Man muss einfach am Ball bleiben.

Was machst Du am liebsten in Deiner freien Zeit? 

Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich oft mit Hard- und Software. Abseits davon bin ich gerne an der frischen Luft und gehe gerne mit meinem Hund spazieren oder unternehme Longboard-Touren mit Freunden.

Sie interessieren sich für einen IT-Job bei ASS? Sprechen Sie uns einfach an. 

ASS it-systemhaus GmbH
Marktstraße 47-49
64401 Groß-Bieberau

Telefon: +49 (6162) 8004-0
Telefax: +49 (6162) 8004-44
eMail: info@ass-systemhaus.de